Judith Öhlinger

Ausbildungen:

  • Studium der Sozialwirtschaft an der Johannes Kepler Universität Linz (Abschluss 2016)
  • staatl. geprüfter Fitnesslehrwart für allgemeine Köperausbildung (2009, Bundessportakademie Linz)
  • Spinning Instructor (2009, Spin Fitness)
  • staatl. geprüfte Trainerin für Allgemeine Körperausbildung und sportwissenschaftliche Beraterin (2009–2011, Bundessportakademie Linz)
  • Kettlebell Basic & Advanced (2009/10, NFA Austria)
  • Pilates Professional Coach (2013, Sportunion)
  • Sling Training (2014, Sling Training Austria)
  • Sturzprävention Grundlehrgang (2015, www.jansenberger.at)
  • staatl. geprüfter Instructor Fit elementare Motorikförderung und optimales Nachwuchstraining (2015/16, Bundessportakademie Linz)
  • Spiraldynamik® Lehrgang Basic (2016, Spiraldynamik Akademie Zürich)
  • Ausbildung zur Sportmasseurin (2017/18, SportThema Akademie für Therapie und Massage)
  • Faszientraining (2018, Physiozentrum Wien)
  • Spiraldynamik® Lehrgang Intermediate Specific 3D Massage und Körperarbeit (2018, Spiraldynamik Akademie Zürich)
  • Spiraldynamik® Lehrgang Intermediate Specific Fuß (2019, Spiraldynamik Akademie Zürich)
  • Integrative Körperarbeit Basis und Therapie (2019, Willi Schneider – Zentrum in Bewegung)

Referenzen:

  • Sportmasseurin bei den European Deaf Badminton Championships in der SK (2018)
  • Sportmasseurin bei den Deaf Mountainbike European Championships in BEL (2018)
  • Sportmasseurin bei den Deaflympics in Samsun (2017, Badminton, Volleyball, Tischtennis, Tennis)
  • Sportbetreuerin von Lisie Klopf (Volleyball), Isaak Kosgei (Langstreckenläufer), Katrin Neudolt (Badminton) und einigen Leichtathletinnen der Zehnkampf Union
  • Sportmotorische Testungen in Volksschulen beim Projekt „Wie fit bist du?“ (Sportland Oberösterreich)
  • Beweglichkeitstraining im Nachwuchssport (Olympiazentrum Oberösterreich Talentezentrum und Fußballakademie LASK Linz)
  • Mehrjährige Erfahrung als Personal- und Gruppentrainerin
  • Referentin für die OÖG Akademie